PIA PULSE am 19.11.2019 in Hamburg

PIA Group - 2019-10-17

Am 19.11.2019 wird unser Eventformat PIA PULSE im Lokal Bastion im Museum für Hamburgische Geschichte stattfinden.PIA PULSE ist ein Morgen von Kunden für Kunden voll spannender Impulsvorträge, gutem Frühstück und interessanten Kontakten aus der Digitalbranche. Im Fokus dieser Ausgabe stehen die erfolgreich realisierten Kunden Cases der PIA Group.

Nach einem Welcome mit PIA CEO Christian Tiedemann führt unser Geschäftsführer Dr. Dirk Kall durch den Vormittag. Für die PIA PULSE Impulsvorträge haben wir einen Mix aus Best Practices zusammengestellt, die unsere Kunden und uns im Marketing-Alltag bewegen und Insights in aktuelle Trends bieten.

Das Set-up findet dieses Mal im Museum für Hamburgische Geschichte statt, einem traditionsreichen Haus mit einer großartigen Architektur. Wir laden herzlich zu einem guten Frühstück im neuen Restaurantbereich des „Bastion” ein und nutzen anschließend den historischen Hörsaal für unsere Impulsvorträge. Auf Grund des Ruhetages haben wir die Möglichkeit das Ambiente des Museums morgens privat zu genießen.

Wir freuen uns sehr darauf, unsere Gäste und Speaker bei unserem 4.PIA PULSE begrüßen zu dürfen und sind auf die tollen Vorträge und Cases gespannt.

Die Impulsvorträge im Detail

Moderation: PIA Geschäftsführer Dr. Dirk Kall

"Google: Transparenz, Messbarkeit und Datennutzung" mit Dr. Bernd Fauser, Managing Director Google Ad Platforms, Central Europe

Dr. Bernd Fauser spricht über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im deutschen, aber auch globalen Werbemarkt. Anhand ausgewählter Client Cases zeigt er, wie Technologie dabei unterstützt, die Themen Transparenz, Messbarkeit und Datennutzung für den Werbekunden zugänglich zu machen und parallel die Datenschutzrechte der Verbraucher zu berücksichtigen.

"Oberberg: Digitale Transformation einer Klinikgruppe" mit Martin Wider, Geschäftsführer 7SQUARED – die Strategieberatung der PIA Group

Psychische Gesundheit und die Digitalisierung haben mehr miteinander zu tun, als man annehmen könnte. Durch die Google Suchoption nach Symptomen, Bewertungen und dem Bedürfnis nach Austausch mit anderen Menschen, hat sich die gesamte Patienten-Journey stark digitalisiert. Soziale Medien und Online-Foren haben dabei eine sehr wichtige Rolle eingenommen. Am Beispiel Oberberg gehen wir darauf ein, welche Herausforderungen und Chancen sich für Unternehmen durch das veränderte Informations- und Kommunikationsverhalten ergeben haben. Diese Case Study zeigt zudem auf, wie Oberberg die Notwendigkeit der Digitalisierung konsequent aufgegriffen und diese mit dem Aufbau einer eigenen digitalen Plattform strategisch, kreativ, technologisch und organisatorisch auf allen relevanten Touchpoints der Marke umgesetzt hat.

"Porsche Hall of Legends: XR im Marketing – Bedeutung für Unternehmen" mit Philipp Grolle, Specialist Extended Reality

Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR), Extended Reality (XR) – was genau verbirgt sich dahinter, wie unterscheiden sich die einzelnen Technologien und welche Bedeutung haben sie für Kunden und Unternehmen im Marketing?

Die Porsche Hall of Legends ist die erste VR Brand Experience in der Automobilindustrie, die es den Anwendern ermöglicht, das Erbe von Porsche zu entdecken und die Denkweise zu verstehen, die den Erfolg der letzten 70 Jahre bestimmt hat. Wir zeigen die brillanten Menschen, großartigen Innovationen und die einzigartigen Geschichten hinter der Marke. Mit dem Einsatz von VR machen wir diese Geschichten greifbar und schaffen so starke Emotionen, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Weg von einer eindimensionalen Präsentation und hin zu überraschenden, interaktivem Storytelling.

Ihr möchtet beim PIA PULSE in Hamburg mit dabei sein?

Bewerbt euch für Tickets unter event@pia.me

PIA Group Kontakt

Wende dich bei Fragen gerne an Annika-Sophie Butt

Diesen Artikel teilen