Treffen Sie PIA beim W&V Data Marketing Day II am 28.11.2018 in München

W&V - 2018-11-12

Datengetrieben, individualisiert, personalisiert – Beim zweiten diesjährigen W&V Data Marketing Day in München dreht sich von 9:00 bis 18:00 Uhr alles rund um das Thema State of the Art im digitalen Marketing.

Digitalisierung und Technologie öffnen die traditionellen Grenzen zwischen Marketing und Vertrieb entlang der gesamten Customer Journey. Von Kundengewinnung und Kundenbindung an gilt es, den Customer mit einer relevanten und personalisierten Kommunikation anzusprechen. Und das aus einer Hand, gesteuert mit Hilfe von Data Driven Marketing und CRM-Technologien und Analytics.

Dr. Dirk Kall, Geschäftsführer bei PIA und Dr. Philipp Sorg, Teamleiter Personalization bei unserer Tochtergesellschaft econda, sprechen darüber, wie Unternehmen sich dieser Herausforderung stellen können. Mit dem Vortrag "Mehrstufiges Permission Management als Enabler für Data Driven Marketing" zeigen die beiden anhand von Praxisbeispielen auf, wie CRM und Online Marketing zusammenwachsen, sodass eine Customer Journey-übergreifende Ansprache des Kunden mit personalisierten Angeboten in Echtzeit möglich wird. DSGVO und die zukünftige ePrivacy-Verordnung haben in diesem Zusammenhang zu einer großen Verunsicherung bei werbungtreibenden Unternehmen geführt. Welches Ausmaß der personalisierten Kundenansprache – vor allem in digitalen Kanälen – ist aktuell und zukünftig noch erlaubt? Dem systematischen Management von Kunden-Permissions kommt eine Schlüsselrolle im Data Driven Marketing zu.

01 / 02

Data Driven Marketing

Sie finden dieses Thema spannend? Wir würden uns freuen, Sie vor Ort zu treffen. Wenden Sie sich bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Termins gerne an: contact@pia.me

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Teilnahme finden Sie unter: https://events.wuv.de/w_v_veranstaltungen/w_v_data_marketing_day_ii

Dieses Artikel teilen